Startseite   |   Kontakt   |    Impressum   |   Datenschutz
   

    Über mich
    Praxisinformationen
    Was ist Hypnose/Hypnotherapie?
    Psychosomatik
    Krise als Chance
    Prävention durch Stressbewältigung
    Kontakt & Anfahrt
Krise als Chance

Den Verlust des seelischen Gleichgewichts, wenn Ereignisse oder Lebensumstände eintreten, die im Augenblick nicht bewältigt werden können, weil sie die individuellen Hilfsmittel und Erfahrungen und Fähigkeiten überfordern, bezeichnen wir allgemein als psychosoziale Krise. Dabei handelt es sich nicht um eine krankhafte Störung, sondern um eine Warn- und Bewältigungsreaktion des Organismus. Es ist eine Übergangszeit erhöhter psychischer Verletzlichkeit und gleichzeitig eine Chance zum Persönlichkeitswachstum. Anlässe für Krisen sind nicht objektiv festlegbar, sondern wirken durch die jeweilige subjektive Bedeutung, die sie für die betroffene Person haben.

Verlusterlebnisse, Trennung, Scheidung und schwere Krankheit sind einige Beispiele für belastende Lebensphasen, die den Menschen vor aussergewöhnliche Herausforderungen stellen. Das Leben fordert uns auf, in die Tiefe zu gehen, innezuhalten, still zu werden. In Hypnose haben Sie die Möglichkeit, genauer hinzuschauen und zu spüren. Gefühle wie Trauer, Wut, Verzweiflung, Angst, wollen akzeptiert und verarbeitet werden. Sinnfragen stellen sich in solchen Zeiten eher und drängender. Warum bin ich hier? Wohin führt das alles? Was ist hier und jetzt meine Aufgabe? Was kann ich schon loslassen, was braucht noch Zeit?

Gestärkt aus Krisen hervorzugehen ist das Ziel. Wir haben erfahren, dass wir es (tatsächlich) überlebt und geschafft haben, daran nicht zu zerbrechen! Im Nachhinein, aber auch schon zwischendurch, ahnen wir, dass diese Krise etwas Sinnhaftes hat. Sie macht etwas mit uns und fordert unsere Seelen- und Geisteskräfte. Und letztendlich können wir sicher sein, dass jeder Mensch in seinem Leben solche Lebensphasen zu bewältigen hat, und wir in den allermeisten Fällen dafür genug psychische Widerstandskraft besitzen!

Je nach dem, in welcher Phase einer Krise Sie sich befinden, kann die ein oder andere Anwendungsform der Hypnose eingesetzt werden: Eine Tiefenentspannung ist sehr erholsam und mobilisiert neue Energien. Die eigenen Ressourcen zu erkennen und zu stärken schafft eine verbesserte Lebensqualität. Eine Standortanalyse bringt Klarheit in die momentane Situation, woraus sich Perspektiven für die Zukunft entwickeln lassen.

Nach oben
Hypnose Schlichting - Wiebke Susanne Schlichting · Zahrenser Weg 36 · 29640 Schneverdingen · Tel.: 0 51 93 / 98 224 63 · E-Mail senden